Artikel :
Nettobestellwert : Zum Warenkorb packplan-Punkte:

Gefahrgut-Kartons

Die packplan-Gefahrgutverpackungen entsprechen den Anforderungen von RID / ADR (Land), IMDG-Code (See), sowie IATA (Luft)-Gefahrgutvorschriften für einen Behälter aus Pappe (4 G).

  • extrem stabil durch Spezialwellpappensorten; Papierbahnen nassfest verklebt

  • vielseitig durch 3-fach Kennzeichnung / -Zulassung

  • verwendbar für viele Gefahrenklassen z.B. Klasse 3 (entzündbare Flüssigkeiten)

  • vorbereiteter Druckstand

  • Erstprüfung mit verschiedenen Innenverpackungen, sowie spezielle Nachprüfungen

  • die Verpackungen müssen gem. der Zulassung mit 75mm breiten, faserverstärkten Filamentband (Seite...) verschlossen werden und ggf. je nach Bauart, zusätzlich umreift werden ( s. Verschlußvorschrift / Skizzen-Aufdruck auf Innenklappe). Wir beraten Sie gerne bei weiteren Fragen.

Kartons, Schachtel, Boxen ï¿½ Umzugs/Gefahrgut-Kartons
Gro�ansicht
Bestellnr. Menge Innenmaße LxBxH in mm Inhalt in dm³ max. Bruttogewicht/kg Euro pro   Stück bei Abnahme von Muster
        1 20 50 100 200 300  
GF6-5 175 x 155 x 213 6 5 3,27 2,91 2,60 2,29 2,13 1,94
GF16-12 275 x 195 x 300 16 12 8,83 7,99 7,27 6,50 6,08 5,60
GF23-17 325 x 245 x 300 23 16 9,70 8,74 7,76 6,77 6,28 5,84
GF28-21 360 x 260 x 300 28 25 9,39 8,47 7,51 7,15 6,59 5,59
GF40-30 430 x 310 x 300 40 30 11,11 10,01 9,01 7,77 7,25 6,68
GF65-43 390 x 390 x 430 65 43 17,64 17,16 15,38 13,71 12,65 12,04
GF90-60 570 x 370 x 430 90 60 16,27 15,22 14,22 13,21 12,70 12,20